FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ich bin Paragliding Anfänger, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Voraussetzungen für eine Anmeldung sind: 

  • Flugschein

  • Versicherung

  • zugelassener Schirm

  • zugelassenes Gurtzeug mit Protektor

  • Helm

  • Rettungsschirm

 

Mit welchen Schirm darf ich fliegen?

Mit jedem zugelassenen Paragliding Schirm.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter kann es kurzfristig zu Änderungen und Kürzungen der Strecke kommen. Da es eine Hike & Fly Veranstaltung ist, kann bei fast allen Wetterbedingungen zumindest gehiked werden. 

Wird bei schlechtem Wetter auch geflogen?

Der Pilot entscheidet selbst, wann und ob er fliegt. Es gelten die normalen Flugregeln -  Wolkenflug ist verboten.

Wann bekomme ich als FUN Teilnehmer:in eine Zeitstrafe?

Fun Teilnehmer können optional die Bergbahn für den Aufstieg nehmen, müssen pro Liftfahrt jedoch 2h Zeitstrafe in Kauf nehmen.

 

Muss ich die Bergbahn Tickets bezahlen?

Nein, mit der Anmeldegebühr sind auch die Bergbahntickets gedeckt.

Wie verläuft die Route? 

Da es sich um einen Hike & Fly Wettbewerb handelt, kannst du eine individuelle Route wählen. Eine genaue Routenplanung und auseinandersetzen mit der persönlichen Route ist ein wichtiger Teil der Wettkampfvorbereitung.


Wie verläuft die Route? Wo finde ich weitere Information zur Strecke?

Hier findest du weitere Infos zur Strecke.